Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Walnuss-Schnitten’

Walnuss-Schnitten

Zur Abwechslung mal wieder ein Rezept. Heute habe ich Walnuss-Schnitten gebacken. Ich bin ja ein großer Fan von Walnüssen, und diese Häppchen schmecken wirklich besonders gut.

Man nehme

Walnuss-Schnitten150 g Zartbitterschokolade
125 g Margarine
125 g Zucker
1 TL gemahlener Zimt
1 TL Espressopulver (Instant)
2 Eier
50 g Speisestärke
75 g Mehl
(oder 125 g Dinkelmehl)
1 TL Backpulver
150 g Walnüsse
Puderzucker (zum Bestäuben)

Zubereitung

Fett zerlassen (geht gut in der Mikrowelle). Die Schokolade grob hacken, in der flüssigen Margarine schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Zucker, Eier, Zimt und Espressopulver dazu geben und verrühren. Speisestärke, Mehl, oder Dinkelmehl, und Backpulver unterrühren. Nüsse grob hacken und unterrühren.

Teig auf ein mit Backpapier belegtes kleines Blech (ca. 25 x 30 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 – 30 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestäuben und in rechteckige Schnittchen schneiden. In einer Dose sind diese genialen Häppchen ein paar Wochen haltbar.

Varianten: Teig mit weisser Schokolade, ohne Kaffepulver, zubereiten und die Schnittchen mit Kakao bestäuben. Mit einem Löffel kleine Häufchen aufs Blech geben und als Cockies backen. Oder: Den Teig in eine kleine Kastenform füllen und als Kuchen backen.

Read Full Post »