Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Fundblog’ Category

Wieder ein Fundblog zu dem ich mir einen Kommentar nicht verkneifen kann… Das ist aber nicht das zufällig gefundene Blog der Woche oder so, sondern mein täglicher Begleiter im Tagsurfer. Jeden Tag (!) erzählt mir Louise, was sie gegessen hat und fotografiert ihr Essen. Das ganze Blog besteht aus nichts anderem.

Da bin ich etwas zwiespältig. Einerseits macht Louise wirklich tolle Fotos, und Foodfotografie ist nicht einfach, das weiss ich aus eigener Erfahrung. Und natürlich kann jeder bloggen,was ihm gerade einfällt. Aber was soll das dem Leser sagen? Liebe Louise, verrate uns doch wenigstens ein paar Rezepte dazu, zum Beispiel das für den so super lecker aussehenden und immer wiederkehrenden Schokoladenkuchen!

… und Schokolade

Read Full Post »

Katzenleitern

Ist ja lustig! Es gibt tatsächlich ein Blog ausschliesslich mit Fotos von Katzenleitern! Da muss ich doch glatt mal dieselbige von meinen lieben Nachbarn fotografieren und einreichen! Die Idee mit dem Banana-Pancake-Blog war ja ähnlich angedacht, nur funktioniert es leider nicht… Naja, vielleicht kann ich die ja dann in Zukunft als Dauer-Traveller selbst befüllen. Nun aber zu den Cat-Ladders:

Katzenleitern – eingereiht in die Kategorie „Fundblog der Woche“ (oder des Monats oder wie auch immer).

Read Full Post »

Ich werde eine neue Kategorie einführen, denn das was mir hier in letzter Zeit so alles im Tagsurfer entgegenspringt ist doch manchmal äusserst bemerkenswert… Unter dem Stichwort „Katze“ und auch unter „Kochen“ (das Rezept für „Chili con carne“ ist einfach unglaublich, vor allem für die Katze, vermute ich mal)  bekomme ich in letzter Zeit die überaus interessanten Aussagen dieser Bloggerin zu lesen:

Born to be Pressepfarrerin

Ist es denn zu fassen! Und ist es eventuell auch Katzen erlaubt, aus der Kirche auszutreten

Read Full Post »