Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 3. März 2009

Gartenarbeit

Endlich! Ich habe heute sieben (!) Stunden im Garten gewerkelt, und jetzt bin ich glücklich und kaputt. Das gibt nen feinen Muskelkater, aber es ist einfach schön, wieder draussen zu sein. Warum eigentlich bin ich nicht Gärtnerin geworden?
Meinen Apfelbaum hab ich radikal zugeschnitten, das war ein hartes Stück Arbeit, hat bestimmt eine Stunde gedauert. Das Erdbeerbeet ist vom Laub befreit und die ganze Mauer entlang hab ich auch alles an alten Blättern entfernt, und überall gucken Spitzen von Blumen raus. Ich bin so gespannt, was da wieder alles zum Vorschein kommt!

Bevor ich fliege, muss alles noch in Ordnung gebracht werden, denn in der Zeit, in der ich weg bin, wird das regelrecht explodieren. Wenn ich wieder komme, ist Sommer. Mir ist das heute eigentlich erst so richtig klar geworden, dass dieser Sommer der genialste überhaupt wird, seit ich hier draussen wohne, denn ich bin ja zu Hause! Da kann ich den Garten so richtig auskosten, zum ersten und wohl auch letzten Mal.

Die Katze hat sich auch ausgetobt, der gefällt das ungemein, wenn ich mit ihr draussen bin.

Grad war ich noch bei den Nachbarn, Bier holen, und etwas ratschen und die Margit hat gemeint, ich könnte bei ihr gleich weitermachen. Das ist überhaupt die Idee, bei denen und auch bei der Bärbel mal ein bisschen in deren Gärten rumzustöbern, da kann man sicher ein paar Pflänzchen tauschen. Doch, das wird bestimmt ein Supersommer!

Ich hab einen neuen Ohrwurm entdeckt, das Lied ist einfach klasse!  „Gute Laune Musik“,  so richtig schön zum Rumhopsen! Enjoy!

Read Full Post »